Aktuelles

Geduld, Zusammenhalt und Kreativität

Geduld, Zusammenhalt und Kreativität

… sind in diesen Zeiten so gefragt wie nie. Ich kann sehr gut verstehen, dass viele Eltern, besonders die der 4.Klassen, gerne wüssten wie es weiter geht. Leider haben wir bislang selbst keine weiteren Informationen, als die im Elternbrief vorgestellten. Die Umsetzung dieser Vorgaben, besonders der geforderten Hygienemaßnahmen, gestalten sich äußerst schwierig. Wir haben einen Plan entwickelt und arbeiten an der Umsetzung. Das Ganze wird allerdings nur dann funktionieren können, wenn die Schüler ein hohes Maß an Disziplin und Verantwortung mitbringen. Dieses Begriffe wurden bislang eher selten im Zusammenhang mit Kindern verwendet, aber in dieser Situation werden auch die „Pänz“ über sich hinauswachsen und uns überraschen. Davon bin ich überzeugt. Die Einhaltung von ständigem Abstand, der komplette Verzicht auf Körperkontakt, extrem eingeschränkte Spielmöglichkeiten, eingezeichnete Laufwege und vieles mehr, bedeutet eine vollkommen neue Art von Schule, die aber wohl eine lange Zeit Realität sein wird. Auf ganz viele schöne Dinge werden wir verzichten müssen, Spielehaus, Schulkiosk und Wasserspender werden geschlossen bleiben. Abschiedsfeste, Grillabende, Ausflüge, Sportfeste, Entlassfeiern wird es nicht geben. Das klingt alles unendlich traurig, aber wir werden kreative Alternativen finden und gestärkt aus dieser weltweiten Krise hervor gehen. Bleiben Sie alle stark und gesund! Herzliche Grüße Nicole Adams

Aktuelles

Stoffe und Gummiband gesucht…

Wir hätten auf jeden Fall liebe Helfer, die noch Masken für die Kinder nähen würden, allerdings ist auch uns der Stoff (bunt, kinderfreundlich) und das Gummiband (3-5mm breit) ausgegangen. Falls da noch jemand etwas im Schrank liegen hat, was er nicht mehr braucht, kann er es gerne in der Schule in den Briefkasten werfen. Wir habe zahlreiche Gummibandbestellungen laufen, aber die Lieferzeit ist laaaaaannnngggeee. Danke! Alles wird gut!

Aktuelles

Kiste gegen Langeweile

Wir haben heute vor dem Bauzaun auf dem Schulhof eine “Nimm-mich-mit-und-hab‘-Spaß-Kiste“’aufgestellt. Sie ist prall gefüllt mit Büchern, Spielen, CDs, Büchern und Bastelmaterial. Dort könnt ihr euch gerne bedienen. Drei Bitten: Bitte lasst die Kiste auf dem Schulhof stehen (der Bauzaun wurde extra nach hinten gerückt), damit niemand drüber fällt, nehmt euch nur 1-2 Teile und haltet Abstand,falls schon jemand an der Kiste ist. Viel Spaß!

Aktuelles

Ferien ohne „Juchu“

Liebe Schüler, liebe Eltern, liebe Kollegen, liebe Freunde der Grundschule Wallersheim, die letzten drei Wochen haben uns vor eine bis dato unvorstellbare Situation gestellt.

Von jetzt auf gleich war alles anders: Schüler, Eltern und Kollegium sind vor sehr große Herausforderungen gestellt worden.

Der Schulalltag wurde von heute auf morgen auf den Kopf gestellt. Es ging darum eine Plattform für digitales Lernen in kürzester Zeit zu erstellen, Eltern zu informieren, digitale Hardwarelücken zu füllen, Videokonfernzen und Unterrichtseequenzen auszuprobieren, begleiten, motivieren und signalisieren: Wir sind da, „you never walk alone“.

Viele haben sich weit über das normale Maß eingebracht, unterstützt und geholfen.

Vielen, vielen Dank dafür! Ein besonderer Dank gilt allen Schülern, die unglaublich viele Bilder, Geschichten, Briefe und Motivationsplakate geschickt haben! Das war für uns enorm wichtig und hat etwas Leben in die Schule gebracht. Wie unglaublich traurig eine Schule ohne Schüler sein kann…

Die Osterferien, die heute ohne das übliche „Juchu“ gestartet sind, werden sicher ungewöhnliche Ferien werden. In wünsche, dass Sie gesund und stark bleiben und hoffe, dass wir uns bald wie gewohnt in der Schule wiedersehen.

Herzliche Grüße

Ihre Nicole Adams

Aktuelles

Digitale Starthilfe

Wow! Gerade erreichte uns eine sensationelle Nachricht: Die Firma Löser + Anspach stellt uns für die digitale Beschulung zwei Tablets und einen Drucker zur Verfügung. Damit können wir wieder zwei Schüler mehr digital vernetzen! Vielen, vielen Dank!

Aktuelles

Corona- Bitte bleibt zu Hause!

Es haben sich zum Glück schon viele Eltern auf unserer neuen Schulplattform SDUI angemeldet. Leider ist es so, dass momentan fast alle Internetplattformen absolut überlastet sind und auch hier das Hochladen von Arbeitsmaterialien teilweise hakt. Dann hat sich noch ein Problem ergeben: Nicht alle Eltern verfügen über einen Drucker oder ein entsprechendes Endgerät! Wer also irgendwie einen funktionstüchtigen Drucker (mit Tinte), altes Laptop, Tablet übrig hat, wir würden uns über eine Nachricht freuen! gs-wallersheim@adams-ko.de DANKE ❤