Aktuelles

Ein frohes NeujAhr

Liebe Schüler, liebe Eltern der Grundschule Wallersheim, schon wieder neigt sich ein unvorstellbares Jahr dem Ende zu. Die Corona-Pandemie hat die Welt weiterhin im Griff und unsere Mitmenschen im Ahrtal mussten Schreckliches erleben.
Wir haben auch in diesem Jahr wieder die enormen schulischen Herausforderungen als Schulgemeinschaft gemeistert. Vielen Dank dafür!
Auch in der Coronajahr II hat sich unsere Schule weiterentwickelt. Wir konnten das „Frühstücksprojekt“ für alle Kinder der Schule starten. So gibt es jeden Tag eine gesunde Ergänzung zum mitgebrachten Frühstück.
Die lange Zeit des Fernunterrichts hat insgesamt zu einer Weiterentwicklung des „digitalen Lernens“ geführt. Alle Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 3 und 4 sind mittlerweile mit personalisierten IPads ausgestattet. Uns allen ist bewusst, dass hier noch Defizite aufzuarbeiten sind. Dazu nehmen wir seit Oktober am Programm „Aufholen nach Corona“ (das klingt momentan etwas kurios – wir sind ja wieder mittendrin) teil und konnten Frau Goedecke als zusätzliche Lehrkraft einstellen. Frau Goedecke geht nach einem fundierten Konzept vor und führt jede Woche zwei Stunden in den Klassen 2 – 4 Förderunterricht durch. Vorher wird per Test mit allen Kindern der Klasse ermittelte, welche Defezite aus dem Fernunterricht vorhanden sind und diese werden im anschließenden Unterricht aufgearbeitet. So wollen wir sicher sein, dass möglichst alle Lernlücken aus dieser Zeit geschlossen werden können.
Unsere Lehramtsanwärterin Frau Knopp hat vor zwei Wochen mit einer erstklassigen Note ihre Ausbildung an unserer Schule abgeschlossen und ist nun eine waschechte „Lehrerin“. Wir gratulieren ihr auf diesem Wege ganz herzlich.
Mit Blick auf das neue Jahr wünsche ich den Schülerinnen und Schülern, den Lehrkräften sowie den Eltern dabei die nötige Geduld und Zuversicht, egal was da noch so auf uns zukommt!
Mit dem „Weinköniginnen-Weihnachtsengel“ der GSW wünsche ich: Frohe Weihnachten, Gesundheit sowie ein gutes und glückliches NeujAHR 2022!

Herzliche Grüße
Nicole Adams

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.