Aktuelles

In besonderer Mission unterwegs

Im letzten Jahr haben wir an unserer Schule viel erlebt: Viele spannende, schöne, aufregende und lustige Erlebnisse. Es gab leider auch traurige Nachrichten, die die ganze Schulgemeinschaft bis ins Mark erschüttert und eine eigentlich altbekannte Weisheit „Gesundheit ist das Wichtigste“, wieder schmerzlich bewusst gemacht haben. So ist unser diesjähriger Weihnachtsengel in einer ganz besonderen Mission unterwegs. Er hat seine Arbeit bisher sehr, sehr gut gemacht! 

Wir schauen voller Freude und Hoffnung ins neue Jahr. Verbunden mit einem herzlichen ❤️ Dank an die vielen großen und kleinen Menschen, die uns in so vielfältiger Art unterstützen und damit die GSW prägen und gestalten. 

In diesem Sinne wünschen wir allen erholsame Ferien, frohe Feiertage ⭐️ und alles, alles Gute- vor allen Dingen 🍀Gesundheit- für 2018!

Aktuelles

Bäumchen schmücken für den guten Zweck

🌲🌲🌲

Die Stadt KOBLENZ hat jüngst eine schöne Aktion ins Leben gerufen: Schulen wurden eingeladen, einen Baum auf dem Weihnachtsmarkt zu schmücken. Diese Bäume sollen dann Mitte Dezember an Altenheime verschenkt werden.
Da sind wir doch gerne dabei! ⭐️⭐️⭐️⭐️
Falls Sie also noch ausgediente Christbaumkugeln, ( oder anderen Baumschmuck etc) im Keller haben, können sie diesen gerne in der Schule abgeben. Dieser wird beklebt, bemalt und beglitzert. So wird er hoffentlich noch viele Menschen beglücken.

Aktuelles

Inas Engel

⭐️ Ina Müller gestaltete die diesjährige Benefiz-Weihnachtskarte zugunsten Hamburg Leuchtfeuer. Coole Frau, witziger Engel, super Spruch…dachten wir so. Und hier kommt sie: Unsere Weihnachtskarte 2017, inspiriert von Ina Müller, gemalt von Margo aus der Klasse 2b❤ Der Engel mit den rasanten Sägeblätterflügeln geht ganz schön ins Herz, oder? ❤ ⭐️

Aktuelles

Inas Engel

⭐️ Ina Müller gestaltete die diesjährige Benefiz-Weihnachtskarte zugunsten Hamburg Leuchtfeuer. Coole Frau, witziger Engel, super Spruch…dachten wir so. Und hier kommt sie: Unsere Weihnachtskarte 2017, inspiriert von Ina Müller, gemalt von Margo aus der Klasse 2b❤ Der Engel mit den rasanten Sägeblätterflügeln geht ganz schön ins Herz, oder? ❤ ⭐️

Aktuelles

Der Besuch des Falkners

Am Mittwoch, dem 23.06.2017 

besuchte uns die Falknerei Dippel aus Ochtendung mit 4 Vögeln.
Wir trafen Herrn Dippel hinter unserm Schulgebäude, dort wo die Tatanbahnen sind.

Zuerst stellte Herr Dippel uns einen Uhu vor. Der Uhu ist 4 Jahre alt und heißt Emma, obwohl er ein Männchen ist! 

Danach lernten wir den Kolkraben Schorsch kennen. Er ist erst 10 Wochen alt, ganz schön clever und immer hungrig.

Im Anschluss machten wir Bekanntschaft mit einer 8 Monate alten Schleiereule Era.

Zum Schluss zeigte uns Herr Dippel noch einen jungen Lugger-Falken namens Ashanti und erzählte uns davon, wie er mit den Vögeln auf die Jagd geht.

Herr Dippel hat uns ganz schön viel Neues erzählt und wir durften Alles fragen, was uns interessierte.

Ganz am Ende durften wir alle Emma streicheln und die Kinder, die ganz am Ende noch übrig waren, die durften sogar nochmal die Schleiereule auf den Arm nehmen. Dazu mussten wir uns einen Lernhandschuh anziehen.

Das war ein toller Besuch!